Aktuelles

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist stark in Sachen Digitalisierung

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium freut sich über die erneute Auszeichnung als „Digitale Schule“.
Als erste Schule Weinheims bekommt das Gymnasium der DBS diese Auszeichnung damit bereits zum dritten Mal und ist damit eine von wenigen Schulen in Baden-Württemberg, die das Siegel ohne Unterbrechung immer wieder erhalten hat. Zusammen mit dem regulären MINT-Siegel hat die DBS nun bereits sieben Auszeichnungen und ist damit landesweit auf dem ersten Platz. Bemerkenswert ist, dass für eine Rezertifizierung eine Weiterentwicklung in den fünf zentralen Kriterien gegeben sein muss. Diese umfassen die Module der pädagogischen Umsetzung, Qualifizierung des Lehrpersonals, regionale Vernetzung, Konzept und Verstetigung sowie Technik und Ausstattung. Die erneute Auszeichnung ist damit Ausdruck kontinuierlicher Weiterentwicklung im Bereich Digitalisierung. Im Konkreten bedeutet das am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium vor allem eine „1:1- Ausstattung“ von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 6 mit einem Tablet. Es wurde fachschaftsübergreifend ein Mediencurriculum erarbeitet und etabliert, das die Kompetenzen des 21. Jahrhunderts vermittelt. Diese werden mit den 4Ks des kritischen Denkens, der Kooperation, Kommunikation und Kreativität umrissen. Im Unterricht des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums werden innovative Technologien eingesetzt, wie „Augmented und Virtual Reality“, 3D-Drucker, Drohnen oder CAD-Design. Mit externen Partner wie der Hopp-Foundation verbindet die DBS zudem eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit. Studiendirektor Fabian Bergwitz freut sich als Abteilungsleiter für den Bereich der Digitalisierung besonders über die Auszeichnung und nahm diese freudig in Karlsruhe von Staatssekretärin Sandra Boser und weiteren Unterstützern und Förderern entgegen. Bergwitz bedankt sich vor allem auch bei der Stadt Weinheim als Schulträger für die zukunftsweisende Unterstützung der Weinheimer Schulen.
Foto (von links nach rechts): Unternehmer Stefan Küpper, Staatssekretärin Sandra Boser, Studiendirektor Fabian Bergwitz, Harald Fischer (Mint Zukunft) und Sabine Becker vom VDE/VDI Wissensforum
erstellt am:

23.10.2023


   Das passiert demnächst
bei uns
am Gymnasium:

Montag, 22.04.2024

Abitur Französisch

Dienstag, 23.04.2024

Abitur BK, GK, GE, SPO, WI, MU

Mittwoch, 24.04.2024

Abitur Spanisch


Nächste Ferien:

01.05.24

Feiertag

09.05.24

Feiertag

18.05.2402.06.24

Pfingstferien

Skip to content