Aktuelles

„Grabschen geht gar nicht“ Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der DBS sprechen über Grenzen und Tipps fürs erste Date.

Am Donnerstag, den 08.02.2024, veranstaltete das Präventionsteam aus Schulsozialarbeit und Präventionslehrkräften der drei Schularten an der DBS ein interaktives Theaterstück für alle 8. Klassen aller Schularten. Finanziell unterstützt und möglich gemacht wurde die Veranstaltung vom Kinderschutzbund Weinheim e.V. Im Rahmen des Präventionscurriculums der DBS als „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ lud das Präventionsteam die Theatergruppe Q-rage aus Ludwigsburg an die Schule ein. Diese versetzte die Schülerinnen und Schüler szenisch in Situationen rund um das erste Date. „Wie spreche ich jemanden an, den ich toll finde?“ „Wie soll ich mich beim ersten Date verhalten?“ „Wie zeige ich dem anderen meine Grenzen?“ Diese und weitere Fragen wurden mit den Schülerinnen und Schülern besprochen und problematisiert. Ca. 300 Schülerinnen und Schüler besuchten in zwei Durchläufen das Theaterstück und begaben sich anschließend zu einer Nachbesprechung in geschlechtergetrennte Gruppen. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Fragen und Wünsche an das jeweils andere Geschlecht anonymisiert über ein Sendebotensystem stellen und deren Antworten diskutieren. Das Konzept kam bei der Schülerinnen und Schülern gut an. Durch das Theaterstück als Rahmen und den halbanonymen Gruppenrahmen trauten sich die Schülerinnen und Schüler, mehr als sonst ihre Fragen und Wünsche zu stellen, mit denen sie sonst häufig alleine konfrontiert werden. So leistet das Theaterstück samt Nachbesprechung, welches schon seit vielen Jahren an der DBS stattfindet, jedes Jahr einen wichtigen Baustein in der Prävention von sexuellen Übergriffen und stärkt die Jugendlichen für einen selbstbestimmten Umgang mit ihren Grenzen und Wünschen. Die DBS Weinheim ist seit 2010 Mitglied im Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Sie ist mehr eine Selbstverpflichtung als Schulgemeinschaft aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung vorzugehen. Im Präventionscurriculum an der DBS ist für fast jeden Jahrgang einmal im Jahr ein Präventionsprojekttag fest eingeplant. Für Rückfragen steht das Präventionsteam aus Schulsozialarbeit und Präventionslehrkräften gern zur Verfügung.
erstellt am:

9.02.2024


   Das passiert demnächst
bei uns
am Gymnasium:

Mittwoch, 28.02.2024

Jahresschulkonzert

Donnerstag, 29.02.2024

Jahresschulkonzert

Montag, 4.03.2024Freitag, 8.03.2024

England-Austausch in Weinheim


Nächste Ferien:

23.03.2407.04.24

Osterferien

01.05.24

Feiertag

09.05.24

Feiertag

Skip to content