Abschlüsse

Individuelle Wege …
von der Wahl das Schulabschluss an der
Dietrich-Bonhoeffer Werkrealschule
bis hin zur dualen/schulischen Berufsausbildung oder zum beruflichen Bildungsgang an einer weiterführenden Schule.

Die Werkrealschule bietet zwei verschiedene Abschlüsse an:

– Nach 6 Schuljahren führt sie zum Mittleren Bildungsabschluss (Werkrealschulabschluss), der dem Realschulabschluss gleichgestellt ist.

– Nach fünf oder sechs Schuljahren führt sie zum Hauptschulabschluss.

Eltern entscheiden in Klasse 9 (kurz vor den Halbjahreszeugnissen) gemeinsam mit Ihrem Kind,

– ob ihr Kind den Hauptschulabschluss oder den Werkrealschulabschluss macht

– und wann ihr Kind den gewünschten Abschluss macht.

Darüber sprechen Schüler*innen, Eltern und Klassenlehrer*innen auch in einem Einzelgespräch, in dem sogenannten Laufbahngespräch. Die Schule lädt die Familien mit einer schriftlichen Einladung in die Schule ein.

An der Hauptschulabschluss- Prüfung können die Schüler*innen teilnehmen:

– in Klasse 9

– in Klasse 10

An der Werkrealschulabschluss- Prüfung können die Schüler*innen teilnehmen:

– in Klasse 10

Hier mögliche berufliche Bildungsgänge am Weinheimer Berufsschulzentrum


   Das passiert demnächst
bei uns
an der Werkrealschule:

Montag, 26.02.2024Donnerstag, 29.02.2024

Kommunikationsprüfung 9/10

Freitag, 1.03.2024

Vera Klasse 8 / Deutsch

Montag, 4.03.2024Freitag, 8.03.2024

Fachpraktische Prüfung AES/T


Nächste Ferien:

23.03.2407.04.24

Osterferien

01.05.24

Feiertag

09.05.24

Feiertag

Skip to content